Rumi Kultur e.V.

...gemeinsam miteinander - zusammen füreinander...

 

Willkommen auf unserer Webseite


Vorschau / Demnächst


****************************************


Hilfe für Griechenland!

Das schöne #Griechenland steht in Flammen! Bislang sind leider 82 Menschen aufgrund des großen Waldbrands gestorben. Viele Griechen haben ihr ganzes Hab und Gut verloren. Sie wissen nicht, wie es weitergeht. Außerdem brauchen viele dringend medizinische Hilfe. Deshalb haben wir vier ehrenamtliche Helfer losgeschickt. Darunter sind Ärzte und medizinische Helfer. Außerdem werden wir in Absprache mit den griechischen Behörden finanzielle Hilfe leisten. Dazu nehmen wir ab heute Spenden entgegen. Auch Sie können helfen. Nutzen Sie dazu den Verwendungszweck HELPGREECE auf unserer Webseite    https://de.timetohelp.eu

 

Highlights
der vergangenen Wochen/Monate


Ramadanfest im AWO Sozialzentrum Degerfeld - Butzbach

Am 23. Juni 2018 war es wieder soweit. Anlässlich des Ramadanfestes besuchten wir die Bewohner des AWO Sozialzentrum Butzbach. Die Kinder des Rumi Kultur Vereins führten verschiedene Tänze auf, Rosen wurden an die Bewohner verteilt. Anschließend konnten wir beim türkischem Buffet uns mit den Bewohnern austauschen.





****************************************

Theaterbesuch "Rumpelstilzchen" am 22. April 2018

Am 22. April 2018 haben wir mit unseren Schülern das Theaterstück "Rumpelstilzchen" besucht, das von der Ockstädter Theaterbühne Mäuseburg e.V. in Ockstadt aufgeführt wurde. Die Kinder waren sehr begeisterst; die Aufführung sensationell! Wir sind gespannt auf das nächste Stück und werden sie sicherlich auch nächstes Jahr wieder besuchen.


**********************************

Auftaktveranstaltung "Erzählcafé Abraham" am 25. Januar 2018

Am 25. Januar 2018 haben wir gemeinsam mit der Evangelischen Gemeinde die Auftaktveranstaltung von Erzählcafé Abraham organisiert. Dieser interreligiöse Abend fand unter dem Thema "Mystik in den Religionen" statt.  Frau Dr. Elke Morlok von der Goethe Universität hat für die Jüdische Mystik referiert, Dr. Ulrich Becke von der Evangelischen Gemeinde für die christliche Mystik und der Islam-Theologe Tuncay Dinckal für die islamische Mystik, den Sufismus. Neben den Vorträgen, die aufmerksam von den rund 100 Teilnehmern interessiert verfolgt wurden, gab es ein Intermezzo des Ney-Künstlers Salih Akten. Der Abend endete mit einer Fragenrunde und einem anschließenden Gebetsimpuls. Der Erzählcafé Abraham wird in regelmäßigen Abständen mit einem anderen Themenschwerpunkt stattfinden.





**********************************

Bergweihnacht Johannisberg am 8.-10. Dezember 2017

Auch dieses Jahr hatte unser Verein einen Stand mit anatolischen Gerichten auf der Bergweihnacht Johannisberg.  Für die traditionelle Bergweihnacht in Bad Nauheim sorgen seit 19 Jahren ehrenamtlich die Bad Nauheimer Schulen, Kindergärten, Vereine und Institutionen mit tatkräftiger Unterstützung durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sportklinik Bad Nauheim, dem Deutschen Institut für Ernährung und dem Cafe Restaurant Hotel Johannisberg. Die von den beteiligten Vereinen und Schulen erzielten Erlöse werden zur Förderung der Kinder- und Jugendarbeit verwendet. Ergänzend unterstützen die Initiatoren jedes Jahr mit zehn Prozent ihres Erlöses gemeinsam eine förderungswürdige Einrichtung. Der Bergweihnachtszehntel 2017 geht an den Verein Projekt Schmetterlinge e.V. Diese Initiative ermöglicht Krebspatienten und deren Angehörigen eine oft dringend benötigte psychoonkologische Beratung und Betreuung.


**********************************

Interkulturelle Woche 2017:  Religion und Menschenrechte

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2017 sind wir  am 16. September 2017 gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Nauheim und dem Lernpoint e.V. Friedberg zu einem Abend der Begegnung zusammengekommen. Nach dem Motto der diesjährigen Interkulturellen Woche wurden Referate zum Thema "Religion und Menschenrechte" vorgetragen:
Die Anerkennung der Menschenwürde und der Menschenrechte muss von allen Religionen, die in einem demokratischen Staatswesen existieren, vollzogen werden. Die auf der Anerkennung der Menschenwürde beruhende Rechtsordnung schafft für alle einen öffentlichen, rechtlich verfassten Raum der Kommunikation. In diesem Raum können sich die Religionen begegnen und den Dialog untereinander führen ohne dass sie sich gegenseitig ihr Lebensrecht streitig machen dürfen.



 **********************************

Ramadanfest im AWO Sozialzentrum Degerfeld - Butzbach

Anlässlich des Ramadanfestes besuchten wir am 26. Juni 2017 die Bewohner des AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach und feierten gemeinsam das Ramadanfest. Die Kinder des Rumi Kultur Vereins führten Tänze auf, Rosen wurden an die Bewohner verteilt und beim türkischen Buffet hatten wir Gelegenheit, uns gegenseitig näher kennenzulernen. Die Bewohner waren sehr glücklich über diese Überraschung.







*****************************************

Offenes Fastenbrechen im Goldsteinpark Bad Nauheim




Gemeinsam mit dem Unterkunst-Verein organisierte der Rumi Kultur Verein am 10. Juni 2017 ein offenes Ramadan-Fastenbrechen im Goldsteinpark Bad Nauheim. Das erste offene Ramadan-Fastenbrechen letztes Jahr in der Fußgängerzone war ein großer Erfolg. Daher haben wir uns auch dieses Jahr mit dem Unterkunst-Verein zusammengesetzt. Allerdings war es in der Fußgängerzone eng und durch die Baustelle in diesem Jahr auch nicht möglich; im Goldsteinpark hatten wir jedoch genügend Platz.  Das Wetter spielte mit und unter strahlender Sonne konnten zahlreiche Gäste das durch die Damen des Rumi Kultur Vereins zubereitete Essen unter Begleitung traditioneller türkischer Musik genießen. Ein rundum gelungener Abend!

  

 



Ausschnitt aus der Wetterauer Zeitung vom 12.06.17 hierzu:

 

************************************

 

Unsere Gedanken und Herzen sind bei den Verletzten
und Hinterbliebenen in Berlin

 

Die erschreckende Nachricht über den Vorfall am Berliner Breitscheidplatz hat uns zutiefst getroffen. Wir verurteilen diesen Anschlag bis aufs Schärfste.

In dieser Zeit der tiefen Trauen stehen wir solidarisch mit allen Menschen gegen Gewalt, Hass und Terror.

Den Verletzten und Angehörigen wünschen wir Kraft und Geduld. Unsere Herzen sind bei den Familien und Angehörigen der Verstorbenen.

 

Bad Nauheim, 21.12.2016                                                   

RUMI Kultur e.V.

  

***************************************

 

Bergweihnacht am Johannisberg Bad Nauheim: 2.- 4. Dez. 2016

 

Zum ersten Mal hat der Rumi Kultur e.V.  an der Bergweihnacht am Johannisberg Bad Nauheim teilgenommen. Mit anatolischen Gerichten wie 'Manti' sowie viele andere Spezialitäten hatte unser Stand ein außergewöhnliches Angebot auf der Bergweihnacht.

 

 



 


****************************************** 

 

Stadtteildialog: Wo bist du zu Hause?

Im Rahmen der "Interkulturellen Woche 2016" haben wir am 12. Oktober gemeinsam mit der Evangelichen Kirche Bad Nauheim und Lernpoint e.V.  ein Abend der Begegnung veranstaltet. Mit Vorträgen und Diskussionen  sind wir miteinander ins Gespräch gekommen über die Fragen:

Wo haben wir unsere Wurzeln und Quellen? Gibt es nur eine Heimat oder können wir an mehreren Orten, in mehreren Ländern zu Hause sein? Wie bestimmen Biographie und Muttersprache unser zu Hause?

Unsere Vorträge und  Gespräche miteinander wurden durch musikalische Beiträge abgerundet. Anschließend konnten wir bei einem türkischen Buffet unsere Gespräche im kleinen Kreis fortführen.  Ein gelungener Abend....

 

 



*******************************

Abschlussfeier

Nach einem langen Schuljahr haben sich die Kinder eine Abschlussfeier verdient!

Am 9. Juli 2016 konnten die Schüler des Rumi Kulturvereins mit einzigartigem Bühnenshow, Folklore und Chor  ihre Künste vorstellen. Es war ein sehr buntes Programm.

Für das leibliche Wohl war selbstverständlich gesorgt: zahlreiche Spezialitäten aus der türkischen Küche standen im Angebot.

Wir wünschen allen Kindern und Familien schöne und erholsame Ferien!